skip to Main Content
Menü

SUP-Boards

Oukai

Alle Boards sind inklusive einer geräumigen Tasche/Rucksack, Pumpe und Reparaturset.

OUKAI Boards sind unsere erste Wahl bei aufblasbaren Verleihboards – sogenannten Inflatables – , und wir können Euch diese neu und gebraucht aus guten Gründen auch zum Kauf empfehlen. Warum? Der etwas breitere Bug und die gestreckte Bauform machen diese Boards im Vergleich zu anderen aufblasbaren Boards unglaublich schnell. Dass sie stabil im Wasser liegen, ergibt sich außerdem wie von selbst. Wir haben in den vergangenen Jahren einiges getestet, aber diese Boards des dänischen Designers Tim Aagesen, selbst Profi-Windsurfer, haben uns sofort überzeugt. Auch die Gewichtsklassen spielen hier nur noch eine untergeordnete Rolle. Also auch Kinder und schwere Menschen kommen hier absolut auf ihre Kosten. Und du kannst dir jetzt ein Board kaufen, dass dich als Anfänger trägt und mit dem du auch noch als Fortgeschrittener Spaß hast. Fast alle Boards haben eine Windsurfaufnahme.

Seit 2016 produziert OUKAI alle Boards auch in einer nochmal verstärkten Ausführung mit einem Glasfaser-Stringer, der die Boards noch fester macht. Blackline nennt sich diese Produktlinie – und ist auch designtechnisch ein echter Hingucker.

Gebraucht oder neu? Wir versuchen unsere Board noch in der gleichen Saison zu verkaufen, d.h. du erhältst zum Gebrauchtpreis echte Schnäppchen!

Paddel verkaufen wir immer als dreiteilige und höhenverstellbare Paddel, damit Du diese auch in die Boardtasche bekommst. Glasfaser: 86€ nur neu, Alu: 75€ nur neu

 

Back To Top